Vereinbaren Sie einen Termin!

Öffnungszeiten: : Termin nach Vereinbarung
  Kontakt : +43-(0)662-26 20 10

Schulterchirurgie

Das Schultergelenk mit seinen angrenzenden Gelenken ermöglicht durch seinen komplexen Aufbau einen sehr großen Bewegungsumfang und verbindet den Arm mit dem Körperstamm. Bereits durch „kleine“ Verletzungen oder Abnützungen kann es zu einer störenden Beeinträchtigung der Armfunktion kommen, die einer genauen Abklärung bedarf um die bestehenden Beschwerden zu lindern und zielgerichtet zu behandeln.

Welche Schulteroperationen bietet Sportmed Plus in Salzburg an?

Arthroskopische Verfahren (Schlüsselloch-Chirurgie)
  • Stabilisierungsoperation nach Schulterverrenkung (Luxation)
  • Sehnen-Naht bei akuten und chronischen Rissen (Rotatorenmanschetten-Riss)
  • Erweiterung des Schulterdaches bei Engpass-Syndromen (Impingement)
  • Sehnenversetzung bei Bizeps-Schäden
  • Entfernen des Schultereckgelenkes (Schultereckgelenks-Arthrose)
  • Mobilisierungsoperation bei Schultersteife (Frozen shoulder)
Offene Operationsverfahren
  • Stabilisierungsoperation nach wiederholten Verrenkungen mit Knochendefekt
  • Stabilisierungsoperation bei Schultereckgelenks-Sprengung (Rockwood-Verletzung)
  • Knochenbruchbehandlung des Oberarmes, des Schulterblattes und des Schlüsselbeines
  • Gelenksersatz bei Knorpelabnützung oder Sehnendefekt (Arthrose bzw. Cuffarthropathie)

Bei Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten oder Operationsverfahren melden Sie sich bei Dr. Gernot Hlawaty, dem Schulterexperten im Sportmed Plus Team.

Übersicht der Leistungen von Sportmed-Plus